Wir, über uns!  

                        

Wir lieben unser Hobby und sind bestrebt es noch interessanter zu gestalten. Durch den Kontakt untereinander haben wir die Möglichkeit Informationen auszutauschen, uns bei kleinen Bastelproblemchen zu helfen und oft auch Schwierigkeiten bei der Materialbeschaffung auszuräumen                                         .

Durch das Sammeln von Adressen, auf Börsen oder durch die Veröffentlichung von Artikeln, geben wir Interessierten die Möglichkeit, in ihrer Umgebung einen regionalen Freundeskreis zu gründen, oder einem bestehenden Kreis beizutreten.

 Die Adressen sind nicht zum kommerziellen Gebrauch bestimmt. Wir geben dazu ausdrücklich keine Genehmigung. Die  Vorgehensweise der einzelnen regionalen Freundeskreise ist vollkommen  individuell. Die Mitgliedern entscheiden wie oft und wo man sich trifft, was alles zusammen unternommen wird u.v.a.m.

Nicht überall ist es möglich Treffen zu organisieren, weil einfach zu wenig Adressen aus der Region vorliegen. Da hilft Resignation wirklich nicht. Eintragen in die Liste ist schon mal der erste Schritt. Sätze wie „Hier bei uns gibt’s  ja eh niemanden“, lassen wir nicht gelten. Der Wunsch nach Kontakt muß nur stark genug sein, dann finden sich auch Möglichkeiten.

Eine nette kleine Geschichte noch zum Mut machen. Eine unserer Freundinnen glaubte auch am Ende der Welt zu wohnen und völlig abgeschnitten von Gleichgesinnten zu sein. Sie hat die Zeitschrift ‚Puppenhaus & Miniaturen’ abonniert. Eines Tages hatte sie zwei Zeitungen in ihrem Briefkasten. Am Adressenaufdruck stellte sie fest, dass die wirkliche Empfängerin nur einige Straßen weiter wohnte. Sie brachte die falsch zugestellte Zeitung persönlich hin und es entstand eine wunderbare Miniaturen Freundschaft.

Anfragen nach Adressen bitte direkt bei Ute-Bärbel.

 

 

      an Ute-Bärbel Rose

                                         UBRose-Niederkassel@t-online.de 

 

Startseite

 wir über uns

Freundeskreise

Rückblick Sieglar Ausstellungen